Gesundheitswoche in Neualbenreuth    


Gesundheitswoche
Gesundheitswoche
Ges. Woche2
Ges. Woche2
Ges. Woche
Ges. Woche


Der Kneipp-Verein Fensterbachtal und der Kneipp-Verein Schwandorf bieten eine Gesundheitswoche an mit:

 > basischem Essen und kneippschen Anwendungen, Spaziergängen, Ausflügen und Besichtigungen 

am Kesslsimerhof in Bad Neualbenreuth

 > am Mittelpunkt Europas, im Oberpfälzer Wald, im landschaftlich reizvollem Stiftland am Fuße des Tillenberges.

Der Kesslsimerhof ist ein historischer liebevoll renovierter Egerländer Vierseithof im idyllisch gelegenen Marktflecken Neualbenreuth, Landkreis Tirschenreuth, ein staatlich anerkannter Erholungsort.

In ihrem Familienbetrieb wird uns Bäuerin Helga Köstler mit basischem Essen verwöhnen. Helga Köstler ist nicht nur eine ausgezeichnete Köchin sondern auch ausgebildete Kneipp- Gesundheitstrainerin.

Im hofeigenen Museum können wir alte handwerkliche Tätigkeiten ausprobieren und Selbstgemachtes zur Erinnerung mit nach Hause nehmen (z.B. einen selbst gefertigten Heukranz).

Im nahegelegenen Sybillenbad können wir in einem (nur uns) zur Verfügung stehenden Raum wohltuende Bewegungsangebote wie z.B. Yoga, Faszienfitness oder Qigong genießen.

Wer möchte, kann sich im Heilquellen-Kurbetrieb Sybillenbad verwöhnen lassen (Selbstzahler). Im Sybillenbad gilt i. M. die 2G-Regel.

Im beginnenden Frühling die Natur und das Leben genießen!

Liebe Interessierte an dieser Gesundheitswoche,

freuen wir uns gemeinsam auf die Woche am Kesslsimerhof in Bad Neualbenreuth mit kneippschen Anwendungen und basischem Essen in einer fantastischen Landschaft.  

> Termin:  von Montag, 21. März 2022, bis Samstag, 26. März 2022

Anfahrt: selbst mit dem Auto oder in Fahrgemeinschaften       

Adresse: Familie Köstler

Turmstraße 55

95698 Neualbenreuth   

Tel  09638 357 - Fax 09638 912 300

info@kesslsimerhof.de

Lage/Anreise:

Von Süden: A 93, Abfahrt Mitterteich Süd (Sybillenbad)

Von Norden: A 93, Abfahrt Mitterteich Süd (Neualbenreuth)

Der Aufenthalt kostet für Mitglieder der Kneippvereine Amberg, Fensterbachtal, Schwandorf und Wackersdorf 395,00 Euro und für Nichtmitglieder 445,00 Euro (ohne Sybillenbad).

Wir übernachten entweder im Doppelzimmer als Einzelzimmer (davon gibt es vier) oder in einer der 8 Ferienwohnungen als Einzelperson.

Maximale Teilnehmer bei Einzelbelegung aller 12 Zimmer und Wohnungen: 12 Personen.

Der Preis beinhaltet neben der Übernachtung täglich zweimal basisches Essen.

> Ablauf

Unser Tag beginnt um 8.30 Uhr mit einem basischen Frühstück.

Am Vormittag werden wir uns über Fragen zum basischen Essen, zu kneippschen Anwendungen und vielen vielen anderen Fragen austauschen, die euch wichtig sind.

Nachmittags werden wir uns je nach Wetter draußen oder im Bewegungsraum im Sybillenbad aufhalten.

Und jede/r darf sich nach eigenem Befinden gerne in sein Zimmer zurückziehen.

Gemeinsames Abendessen ist um 17.30 Uhr.

Im Abendprogramm sind 2 Vorträge zum basischen Essen und zum Immunsystem vorgesehen.

Bad Neualbenreuth ist nah an der „Porzellanstraße“, an der so bekannte Orte wie Selb, Mitterteich, Schönwald, Arzberg, … liegen. Da lohnt immer ein Ausflug in die Museen (z. B. Porzellanikon in der Rosenthal-Fabrik/Selb) bzw. in die dortigen Kleidung- und Porzellan-Outlets.

Es werden schöne und erlebnisreiche Tage, freuen wir uns drauf!

Fröhliche kneippsche Grüße!


Anmeldung und Infos bei Marlene Groitl, Tel.: 09438/943571






I